Rotkäppchen

Rotkäppchen isch seit kurzem ersch junge 12 Jahr

mit blauen Augen und mit blond gelocktem Haar.

Heute tragt sie ein wunderschönes blaues Kleid,

weil sie darf zu ihrer Oma heit.

 

Rotkäppchen geht heit den Weg zur Oma ganz alloan.

Mit 12 Jahr kann ma schu Vertrauen ham, dass ihr auf der kurzen Reise nix passiert

und sie schunsch koane Probleme kriagt.

Probleme gibt’s gnuag und a solche de ma oft nit moant,

grad heit sigt sie ihren Onkel wieder amoal an den Bam ummi gloant.

Er starrt sie an, seine Augen verschlingen sie

doch für sie isch des wia a Stich ins Herz und wie

 

Sie will fliehen – weit weit weg von ihm er soll sie nit kriegen.

sie will fliegen – bis in a andere Galaxie wo er niemals kommt hin.

 

Er macht ihr nette Geschenke nach jedem Treffen isch freundlich und höflich aber a zu seine Neffen.

Er schenkt Handys, Gwand und Süßigkeiten her, aber in Wirklichkeit will er viel, viel mehr.

Sie solln ihm nur kurz zoagn, dass sie seine Liebe verstehn

und nit wegen jeder Kloanigkeit zur Mama ratschen gehen

Er starrt sie an , seine Augen verschlingen sie

doch für sie isch des wia a Stich ins Herz und wie

 

Kinder sein tabu. Wenn i als Vater des sieg, sag i: Da schaug i nit zu

Kinder sein tabu. lasst doch bitte die kloanen unschuldigen Menschen in Ruh

Kinder sein tabu. es wead alls verdraht und der Täter war sogar im Recht        

Kinder sein tabu. wenn i solche Dinge hear, da weard mi lei schlecht.